Solarenergie als saubere Alternative beim Heizen

Solarenergie als saubere Alternative beim Heizen

Die Nachfrage nach regenerativen Energiequellen ist nicht erst seit der Nuklearkatastrophe von Fukushima sehr hoch. Nach und nach wurden die ökologischen Auswirkungen der exzessiven Nutzung fossiler Brennstoffe immer deutlicher und auch die früher als saubere Energiequelle angepriesene Kernenergie hat mittlerweile einen schlechten Ruf. Es ist also völlig verständlich, dass der Wunsch nach wirklich sauberer und nachhaltiger Energiegewinnung immer größer wird. In der Pflicht sind allerdings nicht nur die großen Energiekonzerne, die die Industrie und die privaten Haushalte mit Strom, Gas und Öl versorgen. Auch im privaten Bereich gibt es einige Alternativen, die nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel schonen können.

Solarheizung unterstützt das klassische System

Auch wenn man es bei unserem verregneten und wenig sonnigen Sommeranfang nicht glauben mag, aber die Nutzung von Solarkraft ist auch in unseren Breitengraden ein attraktiver Weg Energie für die Heizung zu gewinnen. Man darf aber nicht außer Acht lassen, dass im Winter, wenn der Heizbedarf am höchsten ist, der Ertrag aus der Solarenergie am geringsten ist. Deshalb ist der Betrieb einer herkömmlichen Heizungsanlage trotzdem noch notwendig. Eine Solaranlage kann diese aber unterstützen und zum Energiesparen beitragen. Dabei kann diese fast mit jedem klassischen Heizungssystem kombiniert werden. Die Hersteller von Solaranlagen bieten Systeme an, die den Heizbedarf so lange wie möglich abdecken und erst wenn die Sonnenenergie nicht mehr ausreicht, wird das Zusatzsystem eingeschaltet.

Genügend Fläche für Sonnenkollektoren notwendig

Doch nicht nur für die Heizung können Solaranlagen genutzt werden. Durch den Anschluss an das Warmwassersystem kann überschüssige Energie, zum Beispiel im Sommer, auch für das Brauchwasser genutzt werden. Voraussetzung für die Installation einer Solarheizung ist jedoch eine genügend große Fläche zum Anbringen der Sonnenkollektoren. Typischerweise wird dies meist auf dem Hausdach geschehen, da diese Fläche in den meisten Fällen eh nicht genutzt wird. Welche genauen Bedingungen gegeben sein müssen, damit die Solarkollektoren aufgebaut werden können und weitere Informationen erhält man von den Herstellern von Solaranlagen.

Bestseller Nr. 1 4 Stück Premium Elektronischer Heizungsthermostat HT 2000 - Thermostat Heizung programmierbar -...
AngebotBestseller Nr. 2 HEIMEIER HSK2N Thermostat-Kopf K weiß, mit Nullstellung
Bestseller Nr. 3 eqiva 5er Set Elektronik-Heizkörperthermostat Model N mit Boost-Funktion und leisem Kompaktgetriebe

Hinweis: Aktualisierung am 15.08.2022 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.

Bild von Photo Mix auf Pixabay

MEIN HAUS SPART
Logo