Staubsauger mit Wasserfilter und Luftreinigung

[Text enthält Werbung] Wer sich auf der Suche nach einem Staubsauger befindet, der dazu in der Lage ist, die unterschiedlichsten Oberflächen, unter anderem auch Matratzen und Betten, zu reinigen, wird heutzutage mit verschiedenen Modellen konfrontiert. Vor allem die Wasserstaubsauger erfreuen sich in diesem Zusammenhang einer besonderen Beliebtheit.

Sie sehen nicht nur gut aus, sondern kommen auch komplett ohne Staubsaugerbeutel aus. Wie die Bezeichnung schon vermuten lässt, sammeln Sie den Schmutz bzw. die Schmutzpartikel im Wasser in Ihrem Behälter, binden sie hier und sorgen so dafür, dass die Nutzerinnen und Nutzer auch bei der Entleerung nicht mehr unnötig in Kontakt mit dem Dreck kommen.

Moderne Wasserstaubsauger bieten jedoch noch einen weiteren Vorteil: die Luftreinigung. Hierbei handelt es sich um keine gesonderte Funktion, die zunächst noch aktiviert werden müsste. Im Gegenteil! Mit jedem Staubsaugen findet besagte Luftreinigung automatisch statt. Das Ergebnis: Ein Raum, der nicht nur sauber aussieht, sondern sich auch noch so anfühlt! Ein positives Geruchserlebnis sollte beim Betreten eines Raumes nie unterschätzt werden.

Staubsauger mit Wasserfilter & Luftreinigung – Die Vorteile

Warum sollte ich mir überhaupt einen Staubsauger mit Wasserfilter und Luftreinigung kaufen? – Mit dieser und ähnlichen Fragen dürften sich viele, die sich gerade auf der Suche nach einem neuen Staubsauger befinden, beschäftigen.

Bei genauer Hinsicht zeigt sich, dass die modernen Geräte auf unterschiedlichen Ebenen überzeugen. Die folgenden Vorteile sind in diesem Zusammenhang besonders aussagekräftig:

  • Staubsauger mit Wasserfilter und Luftreinigung verbinden zwei Arbeitsvorgänge zu einem. Sie reinigen den Boden (bzw. die Polster und ganze Wohnlandschaften) und die Luft im Raum.
  • Die Geräte helfen dabei, unangenehme Gerüche (zum Beispiel in der Küche und parallel zur Dunstabzugshaube) zu beseitigen bzw. diese überhaupt nicht erst entstehen zu lassen. Daher sind sie unter anderem auch in Haushalten, in denen Tiere leben, eine enorme Hilfe.
  • Die verschiedenen Modelle sammeln den Schmutz im Wasser und benötigen daher keine separaten Filter. Sie helfen Ihnen somit dabei, die Umwelt UND Ihren Geldbeutel zu schonen.
  • Je nachdem, für welchen Staubsauger mit Wasserfilter und Luftreinigung Sie sich entscheiden, ist es unter anderem auch möglich, die Reinigung mit der Zugabe von Duftölen noch ein wenig individueller werden zu lassen. (Achten Sie immer darauf, dass die Öle, die Sie verwenden, auch für das betreffende Gerät freigegeben sind!)
  • Viele Staubsauger mit Wasserfilter und Luftreinigung zeichnen sich durch ein überzeugendes Preis-Leistungsverhältnis Das bedeutet: Sie sind oftmals günstiger als erwartet. Noch dazu warten hochwertige Modelle, wie zum Beispiel der vivenso (s. u.) durch eine lange Haltbarkeit auf. Sie lassen sich problemlos auch auf größeren Flächen oder im gewerblichen Bereich einsetzen.

Zusammengefasst: Ein Staubsauger mit Wasserfilter und Luftreinigung kann mehr als nur reinigen, sondern auch ganz nebenbei dafür sorgen, dass die Luft frischer und angenehmer riecht. Auch der psychologische Faktor sollte in diesem Zusammenhang auf keinen Fall vernachlässigt werden. Denn: Ob sich ein Mensch in seinen eigenen vier Wänden wohlfühlt oder nicht, ist zu einem großen Teil vom allgemeinen Eindruck abhängig. Und dieser wird auch durch den Geruchssinn beeinflusst.

Gutscheincode Vivenso Staubsauger Pro Aqua

Staubsauger mit Wasserfilter & Luftreinigung: Unsere Empfehlung

Der Markt rund um Staubsauger mit Wasserfilter und Luftreinigung hat sich im Laufe der Zeit stark gewandelt. Dementsprechend ist auch die Auswahl im Laufe der Zeit immer größer geworden.

Aber welcher Staubsauger mit Wasserfilter und Luftreinigung ist subjektiv eigentlich der beste? Welcher passt zu Ihrem individuellen Bedarf? Wir möchten Ihnen an dieser Stelle das Modell vivenso empfehlen. Dieses können Sie zur Reinigung der unterschiedlichsten Oberflächen – zum Beispiel Teppiche, Hartböden und Polster – nutzen.

Den Schmutz, den das Gerät aufgesaugt hat, sammelt das Modell vivenso – nicht wie ein herkömmlicher Staubsauger – in einem Staubsaugerbeutel, sondern in seinem Wasserbehälter. Von hier aus kann er nicht entweichen. Die Tatsache, dass die Luft nach dem Saugen frisch und wie nach einem Regenschauer riecht, lässt sich jedoch noch anderweitig begründen.

Während des Saugvorgangs zieht der Luftstrom nicht nur den Schmutz, sondern auch die Umgebungsluft ein. Auch sie wird in Richtung Wasserbehälter transportiert. Nachdem Sie entsprechend gefiltert (und gereinigt) wurde, wird sie wieder nach draußen abgegeben. Auf diese Weise steht der Luftreinigung im kompletten Raum nichts mehr im Wege.

Wie sauber die Luft letztendlich wird, ist natürlich auch zu einem großen Teil von der Dauer des Saugvorgangs abhängig. Je länger Sie saugen, desto frischer riecht am Ende auch das Ergebnis. Wie lange Sie saugen sollten, ist im Wesentlichen von der Größe des betreffenden Zimmers, aber auch von der allgemeinen Geruchsbelastung abhängig.

Vor allem in Haushalten, in denen Tiere leben, kann es sinnvoll sein, lieber auf kürzere Pausen zwischen dem Saugen zu setzen. Somit sorgen Sie für ein angenehmes Flair in den betreffenden Zimmern. Übrigens: Sie können Ihren Wasserstaubsauger unter anderem natürlich auch super dazu nutzen, um Hundebetten abzusaugen.

Der vivenso Wasserstaubsauger lässt sich auch super mit den verschiedenen Duftölen aus dem Hause Pro-Aqua kombinieren. Hierbei handelt es sich um eine ideale Lösung für alle, die nicht nur frische, sondern auch leicht duftende Luft genießen möchten. Die besagten Duft-Öle sind in mehreren Varianten erhältlich und sorgen so dafür, dass der Aufenthalt in Ihren eigenen vier Wänden noch individueller wird. Selbstverständlich legt der Hersteller Wert auf ein angenehmes Dufterlebnis, das – auch bei längeren Saugvorgängen – nicht zu intensiv erscheint.

Staubsauger mit Wasserfilter & Luftreinigung: Die Funktionsweise

Die Funktionsweise eines modernen Staubsaugers mit Wasserfilter und Luftreinigung ist schnell erklärt. Wie beim herkömmlichen Staubsauger werden auch hier der Schmutz und die Luft angesaugt und über das Rohr weitergeleitet. Danach wird der Schmutz jedoch im Wasser gelagert. Wie bereits oben erwähnt, reinigt dieses die angesaugte Luft und stößt sie dann wieder aus.

Somit erklärt sich auch ganz von selbst, weshalb ein Raum, der mit einem Wasserstaubsauger gereinigt wurde, nicht automatisch auch nach Staubsaugerbeutel riecht.

Im Falle des Modells vivenso setzt der Hersteller unter anderem auf einen patentierten Separator. Dieser sorgt dafür, dass das Endergebnis, sowohl auf der Basis unterschiedlicher Bodenbeläge, wie zum Beispiel Parkett, als auch in der Luft überzeugt.

Fazit

Staubsauger mit Wasserfilter und Luftreinigung wirken auf den ersten Blick ein wenig teurer als die klassische Variante. Sie zeichnen sich jedoch durch ein überzeugendes Preis-Leistungsverhältnis aus und helfen dabei, den Wohnkomfort auf der Basis mehrerer Sinne zu erhöhen. Gleichzeitig schonen sie auf der anderen Seite auch wieder den Geldbeutel, weil der regelmäßige Kauf von Staubsaugerbeuteln entfällt.

Egal, ob im privaten oder im gewerblichen Bereich: Staubsauger mit Wasserfilter und Luftreinigung stellen eine sinnvolle Alternative für alle dar, die nicht nur möchten, dass ein Raum gut (und sauber) aussieht, sondern auch entsprechend riecht.

Spare mit dem Rabattcode „V162684“ im Pro-Aqua Onlineshop 3% auf deinen Vivenso Wasserstaubsauger*!

MEIN HAUS SPART
Logo